E-Lok E 155 252 SOB

Beschreibung:
Die E 155 252 SOB der DRG ist eine Mehrzwecklok und wurde in Serie von 1977 bis 1984 gebaut. Dieses Vorbild leistete ca. 5400 kW, wog 123 Tonnen und fuhr auf zwei Dreiachsdrehgestellen eine Höchstgeschwindigkeit von ca. 130 km/h. Dabei hat die E 155 252 SOB eine besondere Geschichte. Die Lok wurde 1990 vom Bw Erfurt als Leihgabe von der DRG in die Schweiz zu Verstärkung gegeben und kam erst 1994 zur DB AG zurück. Deshalb hat sie die eigentümliche Stromabnehmeranordnung. Das Modell hat realistische Fahreigenschaften, zwei bewegliche Stromabnehmer und Drehgestelle und im Fahrerhaus durchsichtige Scheiben.

Einsatz:
Reise - und Güterzüge, Epoche IV-V

Hinweis: alte Artikel- Nr: ELX087