Stadtkirche Friedberg

Beschreibung:

Stadtkirche der Stadt Friedberg (Hessen)

Die um 1180 von Friedrich Barbarossa im Anschluss an die kaiserliche Burg gegründete und 1219 erstmals urkundlich erwähnte Reichsstadt Friedberg verfügte 100 Jahre später bereits über solche wirtschaftliche und politische Kraft, dass die selbstbewussten Bürger den offenen Konflikt mit der Burg nicht scheuten und diese 1275 zerstörten. Seit 1254 gehörte Friedberg dem Rheinischen Städtebund an, seit 1266 wird durch die Ersterwähnung des Rates bürgerliche Selbstverwaltung dokumentiert. Gleichzeitig mit diesen politischen Aktivitäten betrieb die Bürgerschaft den Neubau ihrer Pfarrkirche, die 1306 in Teilen geweiht wurde.

Bestandteile:

Immobilie:

Stadtkirche_Friedberg_KW1.gsb

Resourcen\ Immobilien\ Sehenswert\ Kirchen\

Hinweise:

Ab EEP 3 beleuchtet und optimiert für EEP6

Auch gelistet als KW1409 Trend